systemat-familientherapie

 

SYSTEMISCHE AUFSTELLUNG FÜR PAARE

Schnelle Hilfe bei Krisen:

  • Konflikte, Kommunikationsstörung
  • Entfremdung
  • Sexuelle Probleme
  • Eifersucht, Außenbeziehung
  • Familiäre Schwierigkeiten
  • Trennung
  • u.a.

 
Durch systemische Selbst-Integration kann das Paar rasch das eigene Beziehungsmuster erkennen.
Hinderliche Verstrickungen werden sichtbar und gelöst.

Herkunftsfamilie, vorhergehende Beziehungen, traumatische Ereignisse vor oder während der Partnerschaft u. a. sind häufig Ursachen für Beziehungsprobleme.

Das Ziel ist es, dass beide Partner wieder Selbst-bestimmt werden, die eigene Grenze geschützt und die des Partners geachtet wird. Dass Unterschiedlichkeit keine Bedrohung, sondern eine Bereicherung darstellt, so wie es am Anfang der Beziehung gefühlt wurde und Anziehung und Erotik die Beziehung neu beleben.


SELBSTBESTIMMTHEIT IST VORAUSSETZUNG FÜR EINE UNABHÄNGIGE FREIE LIEBE

Bei Bedarf ist eine begleitende oder anschließende Paartherapie mit Herrn Eisenmann und mir möglich. Siehe Einzel- u. Paartherapie.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.